Sender X » 2006 » Mai

Sender X

in a world without walls and fences, who needs windows and gates?


XML Feed

Archiv fürMai, 2006

Laptop weg, Party

Mittwoch, 31 Mai, 2006

Tja nun isses soweit, Job ist erstmal vorbei. Laptop damit auch weg, hab aber für alle Fälle mal ein Image gezogen und mein ‚$HOME‘ gesichert. Schön mal wieder partimage-Server und Client bei einem Netzwerk-Backup zu erleben.Jetzt also wieder am lahmen Rechner, an der lahmen Modemleitung arbeiten.Zwischendurch hab ich ja noch Josis Kabel-Zugang, aber naja da […]

Linux kann WLAN

Freitag, 26 Mai, 2006

Heute 23:35, endlich eine stabile Verbindung zum Berliner Offenen Netz:www.freifunk.net und speziell olsr.freifunk.netAlso nach etlichen Versuchen; das Zusammenspiel WLAN-Hardware, Treiber, Netzwerkmodul, Verfügbarkeit und Bandbreite (danke unbekannterweise an die netten Leute in meiner Weissenseer Umgebung) zumindest un den Abendstunden) und der olsr Software, wollte erst nicht so recht und brachte das Laptop wiederholt zum Einfrieren. Das […]

WLAN, es wird

Mittwoch, 24 Mai, 2006

Diesen Blog schreibe ich gerade über eine Drahtlosinternetverbindung.Nachdem ich gestern so ein Aha-Erlebnis hatte, das WLAN mit ndiswrapper funktionierte auf einmal unter Linux, wollte ich jetzt mal damit ins Intenet. Beim wlan-scan taucht ja immer wieder diese offene SSID ‚olsr.freifunk.net‘ auf. Auf den Seiten des Projektes, gibts ne schöne Anleitung, wie man da ‚rein‘ kommt […]

Minigames für zwischendurch

Dienstag, 23 Mai, 2006

Aus meinen Linuxanfangstagen habe ich noch gut das kleine nette XBill in Erinnerung. Diverse Computer (inzwischen sogar Handhelds) auf denen ein bestimmtes ‚Betriebssystem‘ aus Redmond noch nicht installiert ist, bekommen vom bösen Bill Besuch.Und er bringt genau das mit, was diesen Systemen, seiner Meinung nach noch fehlt. Aber ein beherzter Klick auf den Billiboy zermatscht […]

FreeBSD Testinstallation

Freitag, 19 Mai, 2006

Vor ein paar Tagen das hier:http://www.pro-linux.de/news/2006/9667.html Warum nicht selber mal probieren.Der Laptop kommt dafür schonmal garnicht in Frage, so groß ist die Platte ja nicht. Außerdem, will ich das doch erstmal auf herkömmlicher Hardware versuchen. Die Warscheinlichkeit, daß da alles erkannt wird ist doch größer.Zuhause, neeee die Platte ist doch auch längst voll. Vielleicht mal […]

virtuelle Tastatur

Freitag, 19 Mai, 2006

Habe da ein nettes kleines Proggi entdeckt: xvkbdEine virtuelle Tastatur. Naja da ich keine Tastaturloses System habe, bringt mir das nicht sooooo viel. ABer nett ist es doch alle mal. Ich hab mal etwas damit rumgespielt, unten links (da wo schräg xvkbd steht), hat man das Hauptmenü, so kann man sich einen zusätzlichen Num-Block einschalten, […]

WLAN Auf dem Wege

Dienstag, 16 Mai, 2006

Vor ein paar Tagen habe ich folgendes gelesen:WLAN/InstallationUnd da das Notebook von der Schule zwar unter Windows ordentlich funkt, aber unter Linux leider immernoch die Strippe ins Netz braucht, hab ich mich nochmal rangewagt.Um PCMCIA brauchte ich mich nicht kümmern, weil WLAN-Chipsatz onboard, aber natürlich kennt den Linux nicht. Vor ndiswrapper hab ich mich immer […]

so einfach kann ein upgrade sein (in der Theorie)

Freitag, 5 Mai, 2006

Auf dem Laptop, habe ich ja von Anfang an (K)Ubuntu 5.10 „Breezy Badger“ laufen und inzwischen auch auf den neuesten Stand gebracht. Außer den üblichen updates, dank synaptic ein Kinderspiel, läuft dank diverser Backports auch viele zusätzliche Software und ein aktuelles kde3.5.2. Zuhause arbeite ich aber noch mit einem (K)Ubuntu 5.04 „Hoary Hedgehog“. Eigentlich nix […]

Linux reif für jedermann?

Dienstag, 2 Mai, 2006

Simplicity – Wie Linux sich das Leben schwer macht Ein sehr lesenswerter Artikel bei Pro-Linux, auch wenn ich nicht mit allem einer Meinung bin. Z.B. ist Yast schon längst nicht mehr (Wissenstand 9.x) die Einsteigerhilfe, die sie mal war. Trotzdem, prima Artikel.


Powered by Wordpress 2YI.net Web Directory

Copyright © 2007 Sender X | All Rights Reserved | WP 4.9.1 | page loaded in 0,45 seconds | Reworked & translated by Frank Haensel