Sender X » Betriebssystem

Sender X

in a world without walls and fences, who needs windows and gates?


XML Feed

Das Frettchen ist da

Donnerstag, 25 April, 2013

Raring Ringtail  zu deutsch enthusiastisches Katzenfrett ist heute erschienen. Und per Torrent war der Download nach wenigen Minuten erledigt. Ich bin ja eher LTS Nutzer, aber neugierig bin ich trotzdem, so viel wie in den letzten Wochen über die neue Version gebloggt und gepostet wurde. Ubuntu mit dem Unity Desktop wird sich auf meinem kleinen […]

netcup neue Nameserver

Freitag, 16 Dezember, 2011

Hier nur eine kleine Info, am 1.1.12 schaltet netcup seine alten Nameserver ab. Ab sofort sind aber die neuen schon verfügbar: nameserver 46.38.225.225 nameserver 78.47.47.47 nameserver 46.38.252.252 eichfach in der „/etc/resolv.conf“ austauschen Mehr Infos gibts hier: https://forum.netcup.de/administration-eines-server-vserver/vserver-server-linux/3507-umstellung-dns-server/ Wen es nicht betrifft, weiterklicken 😉 umstellende Grüße DxU

Der träumerische Ozelot wird bald wach

Freitag, 23 September, 2011

Am 13.Oktober 2011 erscheint Ubuntu Version 11.10 und hört auf den Namen „Oneiric Ozelot“ (countdown freundlich bereitgestellt unfreundlicherweise entfernt von picomol.de) Bisher habe ich nur mal die 1.Beta auf mein Netbook installiert. Dort habe ich ja vor einigen Wochen mein gut funktionierendes Ubuntu 11.04 einer Testinstallation von Android für die x86 Architektur geopfert. Ein interessantes […]

Die Wahl fiel auf Narwhal

Montag, 13 Juni, 2011

Mein kleines Netbook soll beim nächsten Zeltwochenende als Musikmaschine herhalten. Bei der Gelegenheit will ich nicht nur die ganze Musike auf die Platte schaufeln, sondern auch mal neue Bedienkonzepte, Player und das neue Ubuntu 11.04 ausprobieren. Gesagt, getan, am Mittwoch beim allmonatlichen Ubuntu-Berlin-Stammtisch hatte Waldstepper das Alternate-Image dabei, es wurde ein Installationsstick erstellt (nicht nur […]

Tablet bestellt

Mittwoch, 27 April, 2011

Jetzt mal nix ubuntu’isches. Aber ok Google-Android, ist ja irgendwie auch Linux 😉 Aber eben habe ich mir mal ein Tablet bei Pearl bestellt. Mal sehen was ich für den Preis bekomme. Bei der Gelegenheit probiere ich auch mal die DHL Packstation aus, hab zwar keine im Kietz aber laufe auf dem Weg zur Arbeit […]

weit weg, als ob so nah

Donnerstag, 17 März, 2011

Seit einiger Zeit nutze ich sehr gerne ssh um zwischen zwei Rechnern Daten zu kopieren oder zu verschieben. Nun, im eigenen lokalen Netzwerk sollte ein so gesicherte Verbindung nicht unbedingt nötig sei, schaden kann sie aber auch nicht und es ist sicher eine gute Voraussetzung, sollte man doch mal in einem weniger vertrauenswürdigem Netz unterwegs […]

mein erster VServer…

Freitag, 10 Dezember, 2010

…oder „Der Weg ist das Ziel“ Vor einigen Monaten hat mir ein Mitstreiter von Ubuntu-Berlin ein tolles Angebot gezeigt. Ein V-Server für den schmalen Geldbeutel. Nicht die schnellste Maschine aber doch ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis So hat es nicht lange gedauert und ich habe das Teil gemietet, inklusive eigener Domain, einem vorinstalliertem Debian Lenny mit […]

Leipzig und Berlin

Donnerstag, 28 Oktober, 2010

…waren die Orte der zwei großen Ubuntu-Events in den letzten Wochen. Und ehe das nächste große Spektakel beginnt, will ich zu den vergangenen noch kurz meinen Senf hier dazugeben. Also, im letzten Post angekündigt , nun inzwischen Geschichte, fand von 15. bis 17.10.2010 die inzwischen 4. (nach Krefeld 07 und Göttingen 08/09) Ubucon diesmal an […]

Der Oktober im Zeichen von Ubuntu

Donnerstag, 7 Oktober, 2010

Dieser Monat ist für uns Ubuntu User ein ganz Besonderer. Nun in wenigen Tagen, genau am 10.10.10 erscheint Ubuntu 10.10 Maverick Meerkat („Eigensinniges Erdmännchen“) Inzwischen ist es die 13. Version von Ubuntu. Aber das soll kein schlechtes Omen sein, schliesslich steht 101010 binär für 42 und Eingeweihte bekommen sicher bei dieser Zahl ein breites Lachen […]

Ein paar Fundstücke

Samstag, 21 August, 2010

In den letzten Wochen und Monaten, habe ich mal wieder ein paar Kleinigkeiten im Netz gefunden, die ich euch nicht vorenthalten will. Zuerst pyroom, ein netter kleiner Editor, für zwischendurch, der ohne viel Schnickschnack schnell gestartet und gut bedient werden kann. Ausserdem empfinde ich gerade sein schlichtes Erscheiunungsbild als sehr angenehm, keine Bedienelemente, Fullscreen augenschonend. […]


Powered by Wordpress 2YI.net Web Directory

Copyright © 2007 Sender X | All Rights Reserved | WP 4.7.5 | page loaded in 0,46 seconds | Reworked & translated by Frank Haensel