Sender X » Probleme

Sender X

in a world without walls and fences, who needs windows and gates?


XML Feed

Grub 2 schnell reparieren: Rescatux

Montag, 22 April, 2013

ungetestet aber einfach mal für mich und andere zum merken Grub 2 schnell reparieren: Rescatux

Google sicherer

Dienstag, 13 November, 2012

Es ist schon ein paar Wochen her, ich wurde im Freundeskreis wegen diverser Computerprobleme (Layer 8) gerufen. Einer der Probleme war …ach das ist ja schön mit dem Android mailen und chatten…. aber du machst das ja auch am PC, will ich auch…. Und damit gings dann los. PC an, Browser auf, ab zu Tante […]

netcup neue Nameserver

Freitag, 16 Dezember, 2011

Hier nur eine kleine Info, am 1.1.12 schaltet netcup seine alten Nameserver ab. Ab sofort sind aber die neuen schon verfügbar: nameserver 46.38.225.225 nameserver 78.47.47.47 nameserver 46.38.252.252 eichfach in der „/etc/resolv.conf“ austauschen Mehr Infos gibts hier: https://forum.netcup.de/administration-eines-server-vserver/vserver-server-linux/3507-umstellung-dns-server/ Wen es nicht betrifft, weiterklicken 😉 umstellende Grüße DxU

Der träumerische Ozelot wird bald wach

Freitag, 23 September, 2011

Am 13.Oktober 2011 erscheint Ubuntu Version 11.10 und hört auf den Namen „Oneiric Ozelot“ (countdown freundlich bereitgestellt unfreundlicherweise entfernt von picomol.de) Bisher habe ich nur mal die 1.Beta auf mein Netbook installiert. Dort habe ich ja vor einigen Wochen mein gut funktionierendes Ubuntu 11.04 einer Testinstallation von Android für die x86 Architektur geopfert. Ein interessantes […]

mein erster VServer…

Freitag, 10 Dezember, 2010

…oder „Der Weg ist das Ziel“ Vor einigen Monaten hat mir ein Mitstreiter von Ubuntu-Berlin ein tolles Angebot gezeigt. Ein V-Server für den schmalen Geldbeutel. Nicht die schnellste Maschine aber doch ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis So hat es nicht lange gedauert und ich habe das Teil gemietet, inklusive eigener Domain, einem vorinstalliertem Debian Lenny mit […]

Compiz Fusion und Video

Montag, 27 September, 2010

Hallo,
hier bin ich, Bugs, schon wieder mit einem etwas schwammigen Thema. Es soll sich bei diesem Artikel alles um Video unter Compiz drehen. Das Thema steckt voller Tücken.

KDE4 – Besserungen und Stolpersteine

Mittwoch, 8 September, 2010

Wie angekündigt hier noch ein Posting zu meinen aktuellen Gehversuchen mit KDE4. Inzwischen gabs am Laptop eine erneute Testinstallation, diesmal gleich gefolgt vom Einspielen der aktuellen KDE 4.5 Pakete. Und mein erster Eindruck, KDE verhält sich auch auf meinem System nun stabiler. Zunächst nochmal ein paar Zeilen zu Tabs im Konqueror und in KDE4. Eine […]

KDE 4 – Never ending Story

Samstag, 24 Juli, 2010

Ich habe ja seit der ersten Version von KDE4 (irgendwann 2008) immer wieder versucht mich damit anzufreunden. Nun im April 2008 erschien Ubuntu 8.04 LTS. Dazu gab es auch ein Kubuntu wahlweise noch mit KDE 3.5.irgendwas…. (wow die 3.5er serie gibt es laut diesem Wikieintrag schon seit fast 5 Jahren. Unglaublich) und alternativ das neue […]

Wenn der Desktop einfriert

Dienstag, 5 Januar, 2010

Seit relativ langer Zeit habe ich das Problem, dass die grafische Oberfläche nach mehreren Stunden Nichtnutzung „einfriert“. Aktivitäten auf der grafischen Oberfläche sind noch zu sehen, so läuft die Uhr oder der Systemmonitor (aus superkaramba) weiter. Auch die Maus läßt sich bewegen, aber es kann damit oder der Tastatur sonst keine Aktion ausgeführt werden. Alle […]

Hardware unter Linux und 15 Jahre WWW

Donnerstag, 15 Mai, 2008

Unter dem Titel „Linux unterstützt mehr Geräte als andere Betriebssysteme“ veröffentlichte golem.de vor einigen Wochen ein sehr lesenswertes Interview mit Linux-Kernel-Entwickler Greg Kroah-Hartman. Passend dazu habe ich vor einigen Tagen eine neue Erfahrung zum Thema Linux und Hardware“ machen „dürfen“. Mein alter 500 Mhz Rechner mit 2 klassischen IDE Festplatten und ebensolchen CD-Laufwerken. Nach einem […]


Powered by Wordpress 2YI.net Web Directory

Copyright © 2007 Sender X | All Rights Reserved | WP 4.7.5 | page loaded in 0,45 seconds | Reworked & translated by Frank Haensel